Musikgarten

Musik ist Balsam für große und kleine Seelen. Wer ein Instrument spielt, singt oder tanzt, der kann aus unserer technisierten Welt immer wieder Urlaub in das Reich der Sinne und Klänge unternehmen. Dieser Weg beginnt im Kindesalter – ganz spielerisch und ohne Zwang.

 

Kinder sind von Musik fasziniert, haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen. Genau hier setzt der Musikgarten  an und fördert ohne Leistungsdruck die ganze Persönlichkeit der Kinder.

 

Wissenschaftliche Langzeitstudien haben bestätigt, dass Musikerziehung positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität und Sprache hat und das logische Denken, das räumliche Vorstellungsvermögen sowie die soziale Kompetenz und Teamfähigkeit von Kindern fördert.

Schauen Sie sich doch einfach mal eine Musikgarten-Stunde an und überzeugen Sie sich selbst, wie viel Spaß das gemeinsame Singen, Spielen und Tanzen macht!

 

Der Musikgarten lädt Kleinkinder und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und gemeinsames Singen entdecken die Kinder die eigene Stimme, erleben die Beweglichkeit des Körpers und die Freude am gemeinsamen Musizieren. Ohne Leistungsdruck spielen die Kinder mit den elementaren Instrumenten wie Glöckchen, Klanghölzern, Rasseln, Trommeln, Klangstäben, Glockenspiel und Xylophonen. In immer neuen Variationen werden die Instrumente und ihre Musik erlebt und viele musikalische Anregungen, wie Kniereiter, Fingerspiele und Tänze werden in den Alltag mitgenommen.

Der Musikgarten betont die musikalische Wechselbeziehung zwischen dem Kind und dem Erwachsenen. Der Musikgarten setzt keine Vorkenntnisse voraus. Alle können daran teilnehmen. Niemand ist wirklich unmusikalisch- das ist in den Musikgartenstunden hörbar und erlebbar.


Musikgarten mit Eltern für 3- 4 ½ Jahre alte Kinder

 

jeden Montag von 16.30 Uhr bis 17.20 Uhr

wenn am 15. März noch kein Präsenzunterricht möglich ist,

startet der Kurs erst nach den Osterferien am 12. April und verlängert sich bis zum 2. August

oder

jeden Dienstag von 15.00 Uhr bis 15.50 Uhr 

wenn am 16. März noch kein Präsenzunterricht möglich ist,

startet der Kurs erst nach den Osterferien am 13. April und verlängert sich bis zum 3. August

 

Familienzentrum FAM

Allach- Untermenzing

St Johannstr. 26

80999 München 

 

Montag,  den 28. September - 08. Februar 2021

momentan nur online über Skype

 

Montag, den 15. März -19- Juli 2021 

Dienstag, den 16. März -20. Juli 2021

15 x Musikgarten für 150.-Euro einschließlich Material

Raum im FAM:  Montags im großen Saal und Dienstags im Dachgeschoß

Geschwisterkinder ab 18 Monaten kosten den halben Kursbetrag.

Probestunde möglich